be.Sinn.Raum

Für Menschen, die zusammenarbeiten in Institutionen, Unternehmen, sozialen Einrichtungen, Kliniken, Vereinen und Projekten: Zusammenkommen über Musik. 

Menschen, die über einen längeren Zeitraum zusammen sind, kommen in eingefahrene Muster und Denkweisen. Hier setzt unser Angebot an. be.Sinn.Raum ist eine Möglichkeit, die websiteKommunikation wieder in Fluss zu bringen.  

Wir schaffen den be.Sinn.Raum für Zusammenspiel und Begegnung. Unterschiede hören und verstehen, zuhören, Gemeinsamkeiten feststellen, Horizont erweitern, über den Tellerrand schauen, verschiedene Wahrnehmungskanäle öffnen, feststellen was ist, verbinden von Herz und Kopf, klarwerden über das, was getan werden muss, nonverbale Begegnung, Spaß, Begeisterung und Kreativität aus eingefahrenen Denkmustern aussteigen, neue Impulse setzen und sich auf Neues einlassen!

Wir stellen attraktive Instrumente aus aller Welt zur Verfügung, die für jeden spielbar sind. Sie brauchen keine Vorkenntnisse! Zusammenspielen findet statt im Dialog und in der Gruppe. Lassen Sie sich ein, probieren Sie aus! Seien Sie neugierig!

Termine, Ort und zeitlicher Umfang nach Absprache: Wir planen mit Ihnen die Form, die für Ihr Anliegen angemessen ist.

Laden Sie sich hier unseren „Musik öffnet die Tür“ Prospekt herunter.

Das sind wir:

Rainer Burkhardt

In seiner Rolle als Betriebsratsvorsitzender hat Rainer über viele Jahre maßgebliche Prozesse im Personalwesen mitgestaltet und initiiert. Seine Fähigkeiten liegen im Finden von effektiven Lösungen, die von allen am Prozess Beteiligten mitgetragen werden. Mit Malou arbeitet Rainer seit 2002 zusammen.

06154 6964212
0160 837.2816
rainer.burckhardt@gmx.net
  
Malou Eberspächer

Ist Musikerin und Musiktherapuetin. Sie hat die Ausbildung „Klangpädagogik“ entwickelt und leitet sie.
Im Rahmen ihrer Berufstätigkeit hat sie viele Menschen in ihrer Persönlichkeitsenwicklung unterstützt. Ihr reiche Erfahrung mit Gruppen in verschiedenen Lebens und Arbeitszusammen- hängen befähigt sie, komplexe Situationen mit musikalischen Mitteln transparent zu gestalten. Ihre Grundeinstellung ist: „jeder kann Musik machen.“

09532 981060
eberspaecher@zwischenklang.de